Der Städte-Partnerschafts-Club im Bezirk 3 der Stadt Köln

pflegt und fördert die Partnerschaften von Kölns Stadtbezirks 3 zu den Städten Castle Point in England und  Igny in Frankreich. Er wurde 1971 durch den Rat der damals noch selbstständigen Gemeinde Lövenich gegründet und betreute außerdem noch die Beziehungen zu dem kleinen Ort Diepenbeek in Belgien. Die Partnerschaft zu dieser Gemeinde musste inzwischen leider aufgegeben werden.

Die Städtepartnerschaft mit Igny wurde 1967 gegründet und erfreut sich immer noch lebhaften Zuspruchs. Rund 30 km westlich von Paris im idyllischen Flusstal der Bièvre gelegen, verbindet Igny ländlichen Charme mit dem Flair der Weltstadt.

Lövenichs Partnerschaft mit Castle Point, vormals Benfleet, 60 km von London entfernt, stammt aus dem Gründungsjahr des Clubs 1971. Auch sie fördert weiterhin enge freundschaftliche Beziehungen zwischen zahlreichen Mitgliedern unseren Clubs und ihren Partnern in England.

Als die Gemeinde Lövenich 1975 zu einem Stadtteil von Köln wurde, übernahm der neue Stadtbezirk 3 die Trägerschaft für die Aufgaben des Clubs.

Die intensive europäische Verständigungsarbeit, die der Städte-Partnerschafts- Club über all die Jahre seiner Gründung hin bis heute leistet, hat über die Grenzen der Stadt Köln Anerkennung und Lob gefunden. Der Mitbegründer und Ehrenvorsitzende Hubert Görres, der den Club von 1979 bis 1994 überaus engagiert geleitet hat, wurde 1997 für seine Verdienste mit der Europa-Medaille der CDU/CSU-Gruppe des Europaparlaments ausgezeichnet.

Diese Auszeichnung ist für uns heute Ansporn, die begonnene erfolgreiche Arbeit in unserem zusammenwachsenden Europa fortzusetzen. 

Besuch in Straßburg und Brüssel

Gruppenbild Strassburg 2008

Vom 21. – 24.September 2008 besuchten 25 Mitglieder unseres Clubs das Europaparlament und den Europarat in Straßburg. Bei diesem politischen Bildungsseminar hatten wir auch Gelegenheit zu einem längeren Gespräch und zum Austausch mit unserer Europa-Abgeordneten Frau Ruth Hieronymi.

Bei einer Stadtführung in Straßburg und bei einer Fahrt in den Elsaß wurden uns die politischen Zusammenhänge in dieser Region sehr deutlich aufgezeichnet.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert und tief beeindruckt von all dem eifrigen Tun und Wirken zum Wohle eines geeinten Europas.

 

EP2008

Am 02.04.2008 besuchten 49 Mitglieder des Städte-Partnerschafts-Clubs das Europaparlament in Brüssel und wurden dort von Ruth Hieronymi MdEP (in der Mitte der vorderen Reihe) empfangen und informiert.