Der Händedruck im Logo

 

ist ein Symbol für freundschaftliche Begegnung. Aus diesem Grund ist er auch das Zeichen des Städte-Partnerschafts-Clubs im Bezirk 3 der Stadt Köln. Der Club ist unabhängig und parteipolitisch neutral.

Das Jahresprogramm wird bestimmt vom Austausch mit den Partnern aus 

Castle Point (GB)  und  Diepenbeek (B)  und  Igny (F).

 

Außerdem besteht jährlich das Angebot von zwei Wanderungen (im Frühjahr und im Herbst - gelegentlich auch zweitägig), einer Radtour und einer Bildungsreise im EU-Bereich. 

Im Frühjahr jeden Jahres findet die Jahres-Mitgliederversammlung statt. Dann gibt der Vorstand einen Überblick über das abgelaufene Jahr und informiert über die bevorstehenden Aktivitäten. In fröhlicher Runde nutzen die zahlreich erschienenen Mitglieder nach dem offiziellen Teil die Möglichkeit zum lebhaften Austausch.

Es gibt viele gute Gründe bei uns mitzumachen!

 

Die Gelegenheit unsere europäischen Nachbarn kennen zu lernen ist sicher einer der Wichtigsten.

 

Haben Sie Interesse?

 

Informieren Sie sich bei unserem geschäftsführenden Vorstand: 

    1. Vorsitzender:   Hans Josef Hummes
    2. Vorsitzender und Geschäftsführer: Hans Maas

 

Mit diesen Informationen grüßt Sie Ihr Vorstand sehr herzlich.